Anzeige

EU Hilfe für Fischerei

Lebensmittel Praxis | 20. April 2020
EU: Hilfe für Fischerei
Bildquelle: Getty Images

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat Hilfen der EU für Fischer in der Corona-Krise begrüßt. Nun könnten beispielsweise Fischerei- und Aquakulturbetriebe unterstützt werden, die wegen der Pandemie vorübergehend schließen müssen, so die Ministerin.

Anzeige

„Die Küstenfischerei hat bei uns eine lange Tradition, ist in den Regionen fest verankert“, sagte Klöckner. „Viele Familien leben von diesem Handwerk.“ Dass sie nun Fördermittel als Überbrückungshilfe in Anspruch nehmen könnten, sei „gut und wichtig“. Die EU-Staaten hatten sich vergangene Woche auf die Corona-Hilfen geeinigt.