Artikelbild Bio wird knapp

Obst und Gemüse

Bio wird knapp

Bio-Gurken sind kaum zu kriegen, Bio-Beeren und -Steinobst werden zur Mangelware: Rund die Hälfte der diesjährigen Ernte von Beeren und Gurken in Bio-Qualität fällt laut Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie (BOGK) aus. Der Verband erwartet Preiserhöhungen.

02.09.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Alpla übernimmt Wolf Plastics

Verpackung

Alpla übernimmt Wolf Plastics

Die Apla Group übernimmt sämtliche Anteile am Verpackungshersteller Wolf Plastics mit Hauptsitz in Kammern (Österreich). Der Spezialist für Verpackungslösungen und Recycling will damit sein Produktportfolio mit der Herstellung von Eimern und Kanistern aus Kunststoff erweitern und seine Aktivitäten in Zentral- und Südosteuropa stärken.

20.08.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Light bleibt im Trend

Alkoholfreie Getränke

Light bleibt im Trend

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 1,45 Milliarden Liter Cola, Colamischgetränke und Limonade „light“ produziert. Das ist gut ein Viertel (27 Prozent) mehr als noch 2010.

13.07.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis

Weitere Meldungen

Artikelbild Umsatzverluste durch rückläufiges Fassweingeschäft

Deutsches Weintor

Umsatzverluste durch rückläufiges Fassweingeschäft

Die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor ist trotz leichtem Umsatzverlust zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr. Das rückläufige Fassweingeschäft konnte das Deutsche Weintor mit den Erlösen aus den gestiegenen Flaschenweinverkäufen weitgehend kompensieren. Der Netto-Umsatz lag 2020 bei 41 Millionen Euro und damit lediglich 4 Prozent unter dem Vorjahresniveau von 2019 mit 42,5 Millionen Euro.

02.07.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Schwarzwaldmilch mit Rekordumsatz

Molkereien

Schwarzwaldmilch mit Rekordumsatz

Die Schwarzwaldmilch-Gruppe erzielte 2020, dem Jahr des 90-jährigen Jubiläums des Unternehmens, mit ihren beiden Standorten in Freiburg und Offenburg einen Umsatz von über 220 Millionen Euro und hat den Rekordumsatz aus dem Jahr 2019 nochmals um mehr als 5 Prozent gesteigert. Das Markengeschäft mit plus 17,3 Prozent sowie alle strategischen Geschäftsfelder sorgten für das umsatzstärkste Jahr seit Bestehen der Schwarzwaldmilch.

02.07.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Illegale Zigaretten überschwemmen Europa

Philip Morris/KPMG

Illegale Zigaretten überschwemmen Europa

EU-weit steigt die Zahl der illegalen Zigaretten steil an. Geschätzt über 34 Milliarden illegale Zigaretten (geschmuggelte und gefälschte Zigaretten sowie Illicit Whites) wurden allein im Jahr 2020 in den 27 EU-Mitgliedsstaaten konsumiert. Das entspricht einem Anteil von 7,8 Prozent am gesamten Zigarettenmarkt. Die Anzahl gefälschter Zigaretten wuchs von 2019 auf 2020 um 87 Prozent, so eine KPMG-Studie im Auftrag von Philip Morris.

25.06.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Württemberger sind verhalten optimistisch

Wein/Sekt

Württemberger sind verhalten optimistisch

In einem durch die Corona-Pandemie stark beeinflussten Markt mit einem deutlichen Wachstum im Inhome-Konsum zulasten des Out-of-Home-Konsums verzeichnete die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft (WZG) 2020 einen Absatzanstieg von 5 Prozent auf 30,4 Millionen Liter, dem höchsten Wert der letzten sieben Jahre.

25.06.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Albershardt verlässt den Vorstand

Team Beverage

Albershardt verlässt den Vorstand

Uwe Albershardt (60), seit der Gründung von Team Beverage AG 2016 im Vorstand, wird Ende August seinen Sitz aufgeben. Der Vorstand wird sich künftig auf zwei Personen beschränken: Der Vorstands-vorsitzende Dr. Thomas Spiegelverantwortet die Geschäftsbereiche Convenience & Systemkunden; Jens Armbrust bleibt verantwortlich für den Geschäftsbereich Einzelhandel.

20.05.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis
Artikelbild Pasta im Allzeithoch

Teigwaren

Pasta im Allzeithoch

Der Pro-Kopf-Verbrauch an Teigwaren – frische und trockene – ist im Wirtschaftsjahr 2019/2020 auf 9,5 kg angestiegen. Dies ist gegenüber dem Vorjahr mit 9,0 kg ein Plus von 5,6 Prozent. Das ist vor allem auf die starke Nachfrage im Frühjahr 2020 nach gut lagerbaren Trockenteigwaren zurückzuführen, meldet der Verband der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft (VGMS).

20.05.2021 - Sortiment-Nachrichten Lebensmittel Praxis

Anzeige

Neuer Markenauftritt

Varta - Neues Design, mehr Performance

Der Innovationstreiber der Batteriebranche zeigt sich mit neuem Markenauftritt, für mehr Sichtbarkeit am POS und Positionierung am Markt. Mehr erfahren

 

Neue Produkte

Online-Seminare der LP Akademie

LP.economy - Internationale Nachrichten