Handel

Meldungen zum Lebensmitteleinzelhandel

Nabu / Rewe: Zusammen für Biodiversität

Bildquelle: LP-Archiv

Nabu / Rewe

Zusammen für Biodiversität

Der dramatische Insektenrückgang hat den NABU und die Kölner Rewe Group zur Gründung eines Insektenschutzfonds veranlasst. Mit einer Startsumme von 300.000 Euro legt Rewe das Fundament, um bundesweit Maßnahmen zum Schutz von Insekten umzusetzen.

Weiterlesen ...

Werbung

EHI-Studie: Höhere Inventurdifferenzen

Bildquelle: LP-Archiv

EHI-Studie

Höhere Inventurdifferenzen

Gestohlen, verloren gegangen oder kaputt – im Jahr 2017 verbuchte der Einzelhandel Inventurdifferenzen in Höhe von 4,1 Milliarden Euro. Umgerechnet entwende jeder Bundesbürger jährlich Waren im Wert von 28 Euro im Einzelhandel, umgelegt auf den Lebensmittelhandel verlasse der Inhalt jedes 200. Einkaufswagens ohne Umweg über das Kassenband den Laden, so das Ergebnis der Studie Inventurdifferenzen 2018 des EHI.

Weiterlesen ...

Netto: Setzt bei LKWs auf Abbiegeassistenten

Bildquelle: LP Archiv/Plachetta

Netto

Setzt bei LKWs auf Abbiegeassistenten

Discounter Netto investiert in Sicherheit und rüstet seine LKW-Flotte neu aus. Bereits seit 2017 sind alle 150 neu angeschafften LKW mit dem Abbiegeassistenten ausgestattet. Die Komplettausrüstung des Eigenfuhrparks soll bis 2019 abgeschlossen sein.

Weiterlesen ...

Penny: Ausgezeichneter Flagship-Store

Bildquelle: Insa Hagemann

Penny

Ausgezeichneter Flagship-Store

Der Penny-Markt ‚Im Steinbruch‘ in Georgsmarienhütte wurde für seinen Bezug zur Stahlindustrie und sein Industrie-Design mit dem goldenen POPAI D-A-CH Award in der Kategorie ‚Visual Mechandising, Retail Design, Ladenbau, Shop in Shop Systeme, Flagship Stores‘ ausgezeichnet. Die LP hat den Markt bereits ausführlich vorgestellt.

Weiterlesen ...

Amazon: Sperrt Konten chinesischer Händler

Bildquelle: Amazon

Amazon

Sperrt Konten chinesischer Händler

Amazon hat 500 Konten chinesischer Marktplatz-Partner gesperrt, die ohne eine Steuernummer tätig waren. Laut einer Recherche der Süddeutschen Zeitung und WDR verkauften im März 2018 mindestens 3.000 chinesische Unternehmen ohne steuerliche Registrierung Produkte über den Online-Marktplatz nach Deutschland.

Weiterlesen ...