Personalie Debag stellt Vertrieb neu auf

Seit dem 1. November 2022 ist Olaf Mieth (Foto) von der Debag Deutsche Backofenbau neuer Gebietsverkaufsleiter für den Bereich Ostdeutschland. Die Leitung des Kompetenzzentrums für Backtechnologie hat Mieth an seinen langjährigen Kollegen Denis Weißenborn übergeben.

Donnerstag, 10. November 2022 - Hersteller
Julia Krone
Artikelbild Debag stellt Vertrieb neu auf
Bildquelle: Debag

Als gelernter Bäckermeister verfügt Mieth über ein umfangreiches Erfahrungswissen in der Backbranche und kennt den deutschen sowie internationalen Backwarenmarkt genau. Seit 22 Jahren arbeitet der gebürtige Bautzener als Reisebackmeister für namhafte Backofenhersteller. 2019 kehrte Mieth zurück zur Debag, für die er bereits von 1999 bis 2006 tätig war. Bevor er ab dem 01. November 2022 zum Gebietsverkaufsleiter Ostdeutschland avancierte, leitete Olaf Mieth von August 2019 bis Oktober 2022 das Kompetenzzentrum Backtechnologie bei der Debag.

„Gerade in diesen schwierigen Zeiten, mit hohen Energiepreisen und Rohstoffengpässen, ist es für Bäcker wichtig, auf die Backtechnik zu setzen, die ihren Bedürfnissen optimal angepasst ist und dabei hilft, Kosten zu senken. Ich freue mich auf mein neues, spannendes Aufgabengebiet und die damit verbundenen Möglichkeit, den Handwerksbäckern in meiner Heimat und ganz Ostdeutschland die vielfältigen Vorteile unserer Debag Backtechnik nahezubringen“, so Mieth.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten