Anzeige

Brauereibranche Starke Allianz für Mehrweg

Lebensmittel Praxis | 14. August 2020
Brauereibranche: Starke Allianz für Mehrweg
Bildquelle: Krombacher Brauerei

Die vier Braugruppen Bitburger, Krombacher, Radeberger und Warsteiner gründen die Gesellschaft für Mehrwegmanagement. Gemeinsam möchten sie einen neuen, geregelten Mehrweg-Flaschenpool für die 0,33 Liter Mehrweg-Glasflasche Longneck etablieren. Der Geschäftsführer ist Hans Baxmeier (Foto).

Anzeige

Eine wichtige Zukunftsaufgabe der Getränkebranche sei es, den nachhaltigen Mehrweg-Kreislauf in Deutschland zu stabilisieren und zu fördern, heißt es in einer Mitteilung von Krombacher. Die Gesellschaft wird ihren Sitz in Düsseldorf haben. Aktuell ist geplant, dass die Gesellschaft im September die Arbeit aufnehmen wird, vorbehaltlich einer abschließenden kartellrechtlichen Prüfung.

Die Initiatoren haben sich bewusst dafür entschieden, mit der 0,33 Liter Mehrweg-Glasflasche Longneck zu starten. Nach erfolgreicher Etablierung ist eine Ausweitung auf weitere Mehrweg-Gebinde durchaus denkbar.