Handel

Meldungen zum Lebensmitteleinzelhandel

Amazon Fresh: Preisanstieg bei Lebensmitteln

Bildquelle: Amazon

Amazon Fresh

Preisanstieg bei Lebensmitteln

2017 ging der Lebensmittel-Lieferdienst Amazon Fresh an den Start. Damals wurde laut Studie von guenstiger.de jedes zweite Produkt dort preiswerter gelistet als bei den Lieferdiensten von Rewe und Kaufland. Heute sind zwei Drittel der Stichproben bei Amazon Fresh im Vergleich zum Vorjahr teurer geworden.

Weiterlesen ...

Werbung

Albert Heijn: Plant Zustellung von warmen Gerichten

Bildquelle: Albert Heijn

Albert Heijn

Plant Zustellung von warmen Gerichten

Die niederländische Supermarktkette Albert Heijn plant offenbar, Kunden warme Fertiggerichte nach Hause zu liefern. CEO Wouter Kolk sagte der Tageszeitung „Het Parool“, er sehe eine solche Auslieferung gemeinsam mit Partnern als logischen nächsten Schritt für das Unternehmen an.

Weiterlesen ...

Karl-Erivan Haub: Trauerfeier geplant

Bildquelle: Stefan Mugrauer

Karl-Erivan Haub

Trauerfeier geplant

Rund zwei Monate nach dem Verschwinden von Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub bei einer Skitour in den Alpen soll am 8. Juni eine Trauerfeier auf dem Gelände der Mülheimer Firmenzentrale stattfinden.

Weiterlesen ...

Metro: Zusammenarbeit mit Getnow ausgebaut

Bildquelle: obs/getnow.de Getnow.de

Metro

Zusammenarbeit mit Getnow ausgebaut

Der Lebensmittelkonzern Metro Deutschland und der Online-Supermarkt Getnow.de haben einen Kooperationsvertrag mit einer Laufzeit von zunächst fünf Jahren und einer Verlängerungsoption geschlossen. Die beiden Unternehmen, die bereits seit 2016 zusammenarbeiten, schaffen damit die Grundlage für den weiteren Roll-out von Getnow.de in Deutschland.

Weiterlesen ...

Edeka: Reagiert gelassen auf Facebook-Post

Bildquelle: Olaf Druse bei Facebook

Edeka

Reagiert gelassen auf Facebook-Post

Ein Facebook-Foto von weggeworfenen Würsten in einer Mülltonne vor einem Berliner Edeka-Supermarkt bewegt die Netzgemeinde. Es sei Symbol für die Wegwerfgesellschaft, so wütende Kommentare. Es gibt aber auch Verständnis, denn das MHD war überschritten. Die Edeka reagiert gelassen.

Weiterlesen ...