Artikelbild Schwarz Gruppe baut E-Ladesäulennetz aus

E-Mobilität

Schwarz Gruppe baut E-Ladesäulennetz aus

Bis Ende des Geschäftsjahres 2022 will die Schwarz Gruppe europaweit die Zahl ihrer E-Ladepunkte an den Filialstandorten um rund 6.200 auf etwa 13.000 erhöhen. Man wolle damit „die Mobilitätswende aktiv mit vorantreiben“, teilt das Unternehmen mit.

05.05.2022 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Standalone-Bäckerei von Wasgau eröffnet

Brot und Backwaren

Standalone-Bäckerei von Wasgau eröffnet

Auf eigenständige Bäckerei-Standorte setzt jetzt das Handelsunternehmen Wasgau, das bisher Bäckereien nur in seine Frischemärkte integrierte. Im pfälzischen Dahn öffnete die erste Standalone-Bäckerei des Unternehmens.

04.05.2022 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Gebremste Dynamik beim Online-Handel

Konsumstimmung

Gebremste Dynamik beim Online-Handel

Schlechte Konsumstimmung wegen des russischen Krieges in der Ukraine sorgt laut Handelsverband Deutschland (HDE) dafür, dass das Umsatzwachstum im Online-Handel jetzt an Grenzen stößt. 2020 und 2021 waren für diese Branche Rekordjahre.

04.05.2022 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Bananensortiment bei Lidl wird noch fairer

Nachhaltigkeit

Bananensortiment bei Lidl wird noch fairer

Um den fairen Bananenhandel nachhaltig zu unterstützen, will Lidl ausschließlich Bananen von Plantagen anbieten, für die der Discounter zusätzlich einen Preisaufschlag zahlt. Der Verkaufspreis in den Filialen bleibt aber gleich.

03.05.2022 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Eismann setzt Wachstumskurs fort

Tiefkühlkost

Eismann setzt Wachstumskurs fort

Der Tiefkühl-Lieferdienst Eismann konnte auch in 2021 weiterhin wachsen und seinen Umsatz auf 330,7 Millionen Euro steigern. Hierzu hat insbesondere Eismann Deutschland mit einem Umsatzplus von etwa 7 Prozent beigetragen.

03.05.2022 - Handel Lebensmittel Praxis
Artikelbild Beim Einkauf wird immer seltener bar bezahlt

Handelsstudie

Beim Einkauf wird immer seltener bar bezahlt

Bargeld spielt beim Einkaufen in Deutschland infolge der Pandemie eine immer geringere Rolle. Laut einer aktuellen Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI sind 2021 im stationären Einzelhandel 38,5 Prozent der Umsätze bar bezahlt worden.

03.05.2022 - Handel Lebensmittel Praxis

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten