Anzeige

Fuchs-Gruppe Gründer geht von Bord

Lebensmittel Praxis | 16. Oktober 2018
Fuchs-Gruppe: Gründer geht von Bord

Bildquelle: Marco Grundt / Fuchs Gruppe

Dieter Fuchs, Unternehmensgründer der Fuchs Gruppe, ist auf eigenen Wunsch nun auch offiziell aus der Geschäftsführung ausgeschieden, teilt das Unternehmen mit.

Anzeige

Über 65 Jahre lang habe der Unternehmensgründer des Gewürzherstellers die Weiterentwicklung des Unternehmens vorangetrieben und die Branche mit geprägt. Vor kurzem feierte Dieter Fuchs seinen 90. Geburtstag. In den vergangenen Jahren hat er sich bereits aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen und seine Nachfolgeplanung abgeschlossen. Unter dem Vorsitz von Nils Meyer-Pries (CEO) wird das Unternehmen nun durch das Executive Management Board mit Alexander Fuchs (CIO), Matthias Grüssing (CFO) und Jan Plambeck (CMO) geführt.

Die Mehrheit seiner Unternehmensanteile hat Dieter Fuchs 2016 an die gemeinnützige Dieter Fuchs Stiftung übertragen. Mit diesem Schritt soll die Selbstständigkeit der Fuchs Gruppe langfristig gesichert und die Verbindung zwischen Familie und Unternehmen erhalten bleiben.