Lambertz:Kooperation mit QVC Deutschland

Bildquelle: Lambertz

Lambertz Kooperation mit QVC Deutschland

In der beginnenden Vorweihnachtszeit eröffnet das Aachener Traditionshaus, die Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz, einen weiteren Vertriebskanal.

Anzeige

Ab sofort kooperiert der Hersteller mit dem digitalen Handelsunternehmen QVC Deutschland, das die Produkte über seinen TV-Shopping-Kanal anbietet. Offeriert werden, so Lambertz, eine exklusive Auswahl regionaler Gebäck- und Schokoladenspezialitäten bei QVC. Die Gebäckmischungen, Geschenkdosen und -truhen wurden eigens für QVC zusammengestellt und sind hier exklusiv erhältlich.

Süßwaren bilden bereits den Schwerpunkt im QVC Food-Segment. „QVC bietet seinen Kunden ein plattformübergreifendes, Einkaufserlebnis --- on air, online oder via App --- und verkauft seine Produkte mit emotionalen, informativen und unterhaltsamen Inhalten via Storytelling und Bewegtbild‘‘, sagt Ronald Käding, Vice President Merchandising QVC Deutschland. Auch Lambertz Inhaber Hermann Bühlbecker blickt der Zusammenarbeit positiv entgegen: „Wir freuen uns sehr, unsere Produkte mit geografisch geschützter Herkunftsbezeichnung, bei QVC zu präsentieren.“ Die Zusammenarbeit zwischen QVC und Lambertz erfolgt auch im Webshop sowie via QVC App.