Fleisch Ampel einigt sich bei Tierhaltungslogo

Die Ampel-Fraktionen haben sich auf das weitere Vorgehen beim geplanten staatlichen Tierhaltungslogo für Fleisch im Supermarkt verständigt.

Montag, 03. April 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Ampel einigt sich bei Tierhaltungslogo
Bildquelle: Getty Images

SPD-Fraktionsvizechef Matthias Miersch sprach am Freitag von einem „Durchbruch für mehr Transparenz, fairen Wettbewerb und mehr Tierwohl“. Der Entwurf soll nach SPD-Angaben am 19. April in den Agrarausschuss des Bundestags kommen. Zugleich habe man sich auf Änderungen im Bau- und Genehmigungsrecht verständigt. Minister Cem Özdemir (Grüne) begrüßte die Einigung. Die Einführung der Kennzeichnung komme einen entscheidenden Schritt voran.

Das Bundeskabinett hatte die Gesetzespläne Özdemirs im Herbst auf den Weg gebracht, die eine verpflichtende Kennzeichnung für inländische Erzeugnisse vorsehen. Sie soll fünf Haltungskategorien vom gesetzlichen Mindeststandard bis zu Bio haben und in einem ersten Schritt in diesem Jahr mit frischem Schweinefleisch starten. Fleisch aus dem Ausland soll auf freiwilliger Basis gekennzeichnet werden können. Die großen Handelsketten haben bereits eine einheitliche Kennzeichnung für deutlich mehr Fleischprodukte.

Grünen-Fraktionsvizechefin Julia Verlinden sagte, die Pläne seien Teil einer Gesamtstrategie hin zu einer tier- und klimagerechten, zukunftsfähigen Tierhaltung. Dazu gehörten auch eine Novelle des Tierschutzgesetzes und eine Herkunftskennzeichnung. Ihre FDP-Kollegin Carina Konrad sagte, die Einigung und Änderungen am Entwurf schafften den Grundstein für die marktwirtschaftliche Weiterentwicklung der Tierhaltung und Transparenz für selbstbestimmte Kaufentscheidungen.

Das Kennzeichen orientiere sich an bestehenden Kennzeichnungen. Für die weitere parlamentarische Beratung wurde ein Änderungsantrag erarbeitet, in dem es auch um die Anforderungen an die Kategorien geht. Unter anderem soll die zweithöchste Haltungsform-Stufe von „Auslauf/Freiland“ in „Auslauf/Weide“ umbenannt werden.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten