Politik Özdemir lädt zu G7-Agrarsondertreffen

Auf Einladung von Bundeslandwirtschaftsministers Cem Özdemir (Foto) treffen sich die G7-Agrarminister am morgigen Freitag zu einer außerordentlichen Sitzung. Beim virtuellen Treffen soll über die internationale Versorgungslage und Stabilisierung der Agrarmärkte diskutiert werden. 

Donnerstag, 10. März 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Özdemir lädt zu G7-Agrarsondertreffen
Bildquelle: Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion/Stefan Kaminski

„Der völkerrechtswidrige Angriff Russlands bedeutet unendliches Leid für die Ukrainerinnen und Ukrainer, hier ist nun jede Hilfe gefordert. Die furchtbare Situation wird aber auch spürbare Folgen auf die globale Ernährungssituation haben: Putins Krieg gefährdet die Ernährung von Menschen weltweit“, wird Özdemir in einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zitiert.

Die Versorgung mit Lebensmitteln in Deutschland und der EU sei zwar gesichert, „jedoch ist mit größeren Versorgungsengpässen in einigen Ländern außerhalb der EU zu rechnen“, führt Özdemir aus, „vor allem dort, wo heute schon Nahrungsknappheit etwa aufgrund von Dürren herrscht. Auch in den Industrieländern seien Preisanstiege für landwirtschaftliche Erzeugnisse nicht auszuschließen.

 

 

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Weil Branchenbeste mehr erreichen!

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten