Edeka Schäfer's backt jetzt in Bio-Qualität

Die Edeka Minden-Hannover verkauft jetzt auch eigene Bio-Backwaren nach Bioland-Richtlinien. Hergestellt werden sie von der Produktionstochter Schäfer’s im Werk in Osterweddingen. Damit reagiert der Unternehmensverbund auf die wachsende Nachfrage nach Öko-Lebensmitteln, wie es in einer Mitteilung hieß. 

Dienstag, 14. Juni 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Schäfer's backt jetzt in Bio-Qualität
Bildquelle: Edeka Minden-Hannover

Seit dieser Woche bieten die ersten Märkte die von Schäfer’s produzierten Bioland-Backwaren an ihren SB-Backstationen an. Zwei Brötchen- und drei Brotsorten stehen zur Auswahl. Schrittweise werden weitere Märkte das neue Bio-Angebot aufnehmen. Im Laufe des Sommers werden Bioland-Brötchen und -Brote auch an den Bedientheken für Backwaren und in den Schäfer’s-Filialen erhältlich sein. Zukünftig sollen Schäfer’s-Bioland-Backwaren auch das Tiefkühl-Sortiment sowie das Angebot in den SB-Regalen ergänzen.

Die Bioland-Produkte aus dem Schäfer’s-Sortiment sind vegan, laktosefrei und enthalten ausschließlich Mehl aus deutschen Mühlen. „Wir möchten, dass möglichst viele Menschen Bio-Backwaren genießen können. Daher produzieren wir im großen Stil mit modernsten Herstellungsverfahren“, erklärt Dr. Dietmar Zühlke, Geschäftsführer Vertrieb Backwaren.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten