Messe Berlin Weg für die Fruit Logistica ist frei

Die weitgehenden Lockerungen der Corona-Beschränkungen machen den Weg frei für die Fruit Logistica 2022. Die Fachmesse für den globalen Fruchthandel öffnet vom 5. bis 7. April für alle, die geimpft, genesen oder getestet sind. Zusätzlich gilt Maskenpflicht in den Messehallen und in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dienstag, 22. Februar 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Weg für die Fruit Logistica ist frei
Bildquelle: Messe Berlin GmbH

„Die neuen Beschlüsse geben uns als Veranstalter, aber natürlich auch unseren Ausstellern und Fachbesuchern das letzte Stück Planungssicherheit, das wir brauchen. Wir sind froh und erleichtert, dass die Teilnahme auch für Menschen möglich sein wird, die nicht mit einem in der EU anerkannten Vakzin geimpft sind. Das ist bei der Internationalität der Fruit Logistica eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Veranstaltung“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Aussteller, die wegen mangelnder Planungssicherheit ihre Anmeldung storniert hatten und sich nun zeitnah für eine Teilnahme entscheiden, können sich noch bis zum 15. März anmelden.

Auch Fachbesucher können ihre Reise nach Berlin nun planen. Der Ticketshop der Fruit Logistica ist ab sofort geöffnet. Dauerkarten kosten 85 Euro, Tageskarten 45 Euro. Tickets sind ausschließlich online erhältlich. Eine Tageskasse gibt es nicht.

Anzeige

Neuer Markenauftritt

NEU - Die vegane GAZİ Linie!

Genussvolle Schlemmermomente auf rein pflanzlicher Basis mit der bio-zertifizierten Produktvielfalt von GAZİ - ideal für Grill und Pfanne. Mehr erfahren

 

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten