Rückruf Insektizid in Paprika-Mix

Wegen möglicher Spuren eines Insektenbekämpfungsmittels ruft Veiling Hoogstraten einen Paprika-Mix zurück. Das Produkt wurde demnach bei Tegut verkauft.

Donnerstag, 20. August 2020 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Insektizid in Paprika-Mix
Bildquelle: Irene Kredenets / Unsplash

Aufgrund eines Verdachts von Spuren eines Insektizids im Gemüse hat die belgische Firma Veiling Hoogstraten einen Rückruf gestartet. Nach Angaben des Portals lebensmittelwarnung.de handelt es sich dabei um das Produkt: Paprika-Mix 500 Gramm (rot – grün – gelb) mit der Charge T: 149524, EAN: 5400357002200, Herkunft Belgien, Kal. 75–95 Millimeter, Klasse 1.

Betroffen seien Tegut-Filialen in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Thüringen. Von einem Verzehr werde dringend abgeraten.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten