Cornelius Gut aufgestellt

Cornelius, Hersteller Pfälzer Wurstwaren, hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Gesamtumsatz von sieben Millionen Euro und einem Plus von 1,8 Prozent abgeschlossen. „2019 war ein schwieriges aber gutes Jahr, die ersten Monate 2020 turbulent“, kommentiert Geschäftsführer Peter Cornelius (Foto).

Mittwoch, 10. Juni 2020 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Gut aufgestellt
Bildquelle: Jens Hertling

Den Sortimentskern von Cornelius bildet nach wie vor die Pfälzer Leberwurst, die auch in Bio und fettreduziert auf dem Markt ist.

In der aktuellen durch die Corona-Pandemie ausgelösten Krise sehe man sich gut aufgestellt. „Die Investitionen, die wir in die Fleischverarbeitung und in ein neues Umwelt-Management-System gesteckt haben, das Engagement unserer teils langjährigen Mitarbeiter, die gefestigten Beziehungen, die wir zu unseren Zulieferern pflegen, all das hat dazu beigetragen, dass wir die Nachfragespitzen im ersten Quartal gut auffangen konnten“, so Cornelius.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten