Anzeige

Mertes Gruppe Kauft Weinkellerei Welter

Lebensmittel Praxis | 23. Januar 2020
Mertes Gruppe: Kauft Weinkellerei Welter

Bildquelle: Getty Images/Stockphoto

Nach der Insolvenz der Weinkellerei Welter in Engelstadt ist das Unternehmen jetzt an die Peter Mertes Gruppe verkauft worden, wie die Allgemeine Zeitung berichtet. Wie der Insolvenzverwalter mitteilte, übernimmt zum 1. Februar die Weinkellerei Engelstadt, eine Tochtergesellschaft der Peter Mertes KG, den Geschäftsbetrieb und den Großteil der Beschäftigten. Der Standort in Engelstadt bleibt erhalten.

Anzeige

Die Ortwin Welter Weinkellerei hatte am 19. September einen Insolvenzantrag gestellt. Innerhalb weniger Wochen wurde ein Investor für das seit 70 Jahren in Engelstadt ansässige Unternehmen gefunden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Käufer, die Weinkellerei Engelstadt GmbH & Co. KG, ist eine Tochter der Peter Mertes KG. Diese ist eine der größten deutschen Weinkellereien und hat ihren Firmensitz in Bernkastel-Kues an der Mittelmosel.