Anzeige

Followfood Gründet Bodenretter-Fond

Lebensmittel Praxis | 11. Februar 2019
Followfood : Gründet Bodenretter-Fond
Bildquelle: Followfood

Der Friedrichshafener Bio-Anbieter Followfood richtet einen Fond zur Verbesserung der ökologischen Landwirtschaft ein. Ziel ist, eine nachhaltige Landwirtschaft oberhalb der EU-Bio-Standard zu etablieren. Damit unterscheide man sich von bereits bestehenden Initiativen, die dafür stünden, konventionelle Betriebe zu Bio-Betrieben umzuwandeln, sagt Geschäftsführer Jürg Knoll

Anzeige

Der „Bodenretter-Fonds“ startet mit dem Launch von sechs neuen Demeter zertifizierten Tiefkühl-Gemüsesorten. Von jedem verkauften Produkt sollen 5 Cent in den Fonds fließen. In Kürze werden drei Bio-Weine folgen, deren Verkauf ebenfalls zur Finanzierung des Fonds beitragen soll. Followfood wird nach eigenen Angaben unabhängig von der verkauften Menge bereits im ersten Jahr mindestens 50.000 Euro in den Bodenretter-Fonds ausschütten.