Anzeige

Carlsberg Weniger Plastikverpackungen

Lebensmittel Praxis | 13. September 2018
Carlsberg: Weniger Plastikverpackungen

Bildquelle: thorbjornfessel.com / Carlsberg

Um die eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, setzt die Carlsberg Gruppe auf einen Wechsel der Verpackungen. Die neue Verpackungslösung „Nature Multi Pack“ ist eine am neuen Nachhaltigkeitsprogramm „Together Towards Zero“ ausgerichtete Initiative der Carlsberg Gruppe.

Anzeige

Mit der nachhaltigen Verpackungslösung Snap Pack werden Carlsberg-Bierdosen in einem Multipack anstatt in Schrumpfverpackungen oder anderen Sekundärverpackungslösungen zusammengeklebt. Diese Lösung wurde in den vergangenen drei Jahren entwickelt. Sie wird nun unter dem Namen Snap Pack eingeführt.

Carlsbergs Snap Pack soll das Plastikabfallaufkommen signifikant reduzieren. Die Brauereigruppe erwartet durch den Verzicht auf Schrumpfverpackungen bei ihren Dosen eine Kunststoffeinsparung von bis zu 76 Prozent – in absoluten Zahlen sind das mehr als 1.200 Tonnen in vollständig ausgerolltem Zustand. Ein entscheidendes Kriterium des Snap Pack ist seine Kundenfreundlichkeit.

ANZEIGE