Anzeige

Wiesenhof Fimpler folgt auf Roppel

Lebensmittel Praxis | 13. August 2018
Wiesenhof: Fimpler folgt auf Roppel

Bildquelle: PHW-Gruppe/Timo Lutz Werbefotografie

Seit Juli ist Mario Fimpler neuer Geschäftsführer der Wiesenhof Geflügel-Kontor GmbH. Der 53-Jährige ist seit über 30 Jahren im Vertrieb tätig. Zuletzt war Mario Fimpler bei der Sprehe Gruppe, bei der er 15 Jahre als Vertriebsleiter arbeitete.

Anzeige

Mario Fimpler folgt auf Klaus Roppel, der weiterhin Geschäftsführer der polnischen PHW-Tochter Drobimex Sp. z o. o bleibt. Stephan Seewald, Key-Account-Manager bei Wiesenhof Geflügel-Kontor, hat bereits im Januar dieses Jahres Prokura erhalten.

Die PHW-Gruppe mit Sitz in Rechterfeld in Niedersachsen ist mit 6.800 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von rund 2,5 Milliarden Euro in der Produktion und Vermarktung von Geflügelspezialitäten wie Hähnchen, Pute und Ente unter der Marke Wiesenhof tätig.