Schwarzwaldmilch-Gruppe Starkes Wirtschaftsjahr

Die Schwarzwaldmilch-Gruppe verzeichnete 2017 ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr mit einem Wachstum in allen strategischen Kerngeschäftsfeldern. Seinen genossenschaftlichen Milcherzeugern konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr einen um mehr als 19 Prozent höheren Milchauszahlungspreis bezahlen.

Freitag, 29. Juni 2018 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Starkes Wirtschaftsjahr
Bildquelle: Schwarzwaldmilch

Der Gruppenumsatz wurde um 9,8 Prozent auf 179 Millionen Euro gesteigert, während sich der Absatz inklusive Versandmilch um 5,5 Prozent auf 173.291 Tonnen erhöht hat. Das Markensortiment weist ein solides Absatzwachstum von zwei Prozent sowie ein Umsatzwachstum von 4,1 Prozent auf. Treiber waren die vier Markenlinien Schwarzwaldmilch, Schwarzwaldmilch Bio, Breisgau Qualitätsmarke sowie Schwarzwaldmilch LAC Lactosefrei.

Die positive Markenentwicklung des vergangenen Jahres setzt sich im Jahr 2018 fort. In den ersten fünf Monaten erzielte das Geschäft bereits eine Umsatzsteigerung von mehr als zehn Prozent. Schwarzwaldmilch Bio sowie LAC lactosefrei stachen hervor. Ein konsequenter Ausbau des Markensortiments auf den „ohne Gentechnik“-Standard wird auch 2018 weiterverfolgt.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Das erwarten Befragte im LEH von Branche und Branchenvertretern

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten