Anzeige

Rügenwalder Mühle Weiter auf Erfolgskurs

Lebensmittel Praxis | 05. Juli 2017
Rügenwalder Mühle: Weiter auf Erfolgskurs

Bildquelle: Rügenwalder Mühle

Die beiden ersten Bio-Produkte der Rügenwalder Mühle sind ab sofort im Handel erhältlich. Der Handel habe sehr positiv auf das Bio-Engagement reagiert, so Geschäftsführer Godo Röben (Foto) und Lothar Bentlage gegenüber der LP. Offensichtlich honorierten die Handelsunternehmen, dass sich ein Fleischwarenhersteller in den schwierigen Bio-Markt wage.

Anzeige

Trotz einer unruhigen Marktlage konnte das Familienunternehmen Rügenwalder seinen Erfolgskurs im Geschäftsjahr 2016 fortsetzen. Der Bruttoumsatz blieb mit rund 204 Mio. Euro nahezu konstant auf dem Niveau des Vorjahres (2015: 205 Mio. Euro). Auch der Gesamtabsatz entspricht mit 24.400 t ebenfalls knapp dem Wert des Vorjahres (24.421 t). „Einen großen Anteil am Erfolg hat natürlich unsere vegetarische Produktlinie“, kommentiert Röben. Bei Fleisch-Alternativen ist Rügenwalder nach eigenen Angaben heute der mit Abstand  führende Markenhersteller. Der Anteil der vegetarischen Produkte am Gesamtumsatz der Rügenwalder Mühle belief sich Ende 2016 auf 26 Prozent.