Reh Kendermann:Übernahme von Napier Winery in Südafrika

Bildquelle: Reh Kendermann

Reh Kendermann Übernahme von Napier Winery in Südafrika

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei investiert in Südafrika und hat das Weingut Napier Winery in Wellington übernommen. Damit wollen die Bingener ihre Präsenz im gehobenen Segment weiter ausbauen.

Anzeige

Neben dem bisherigen Winemaker und Managing Director Leon Bester, der auch künftig für den An- und Ausbau der Weine zuständig sein wird, tritt Reh Kendermann-Geschäftsführer Alexander Rittlinger (Foto) in die Geschäftsleitung von Napier ein und verantwortet zusammen mit dem Team die weltweite Distribution.