Matthies Fleischwaren Arbeitsplätze gerettet, Produktion läuft weiter

Die Matthies Fleischwaren Convenience Food GmbH & Co. KG hat den Betrieb und alle Mitarbeiter aus der Insolvenzmasse der Matthies Rauch-Fleisch GmbH & Co. KG übernommen. Gesellschafter der neuen Matthies Fleisch Convenience-Gesellschaft sind die Hamburger Fleischkaufleute Jan Lawrence und Torsten König.

Dienstag, 11. April 2017 in Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Arbeitsplätze gerettet, Produktion läuft weiter
Bildquelle: Getty Images

Sie betonen, dass der Kauf des Betriebes nicht durch Finanzinvestoren, sondern Kapital der Unternehmer getätigt worden ist. Der Standort Berlin-Reinickendorf wird weiter geführt. Das Sortiment des neuen Unternehmens umfasst neben den Klassikern Koch-Pökelwaren (Kasseler Kotelett, Nacken oder Lachs) und überregionale Spezialitäten (Kasseler Schäufele oder Burgunderbraten) auch neue Convenience-Produkte.

Personalien Hersteller