Kaffee/Kaffeezubereitung Melitta steigert Umsatz

Die Melitta Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021. Mit einem Umsatz in Höhe von 1,9 Milliarden Euro steigerte das Unternehmen die Erlöse um rund 8,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Donnerstag, 18. August 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Melitta steigert Umsatz
Bildquelle: Melitta

Dabei konnte das Unternehmen in jedem seiner drei Geschäftsfelder Kaffee, Kaffeezubereitung und Haushaltsprodukte zulegen. Im Bereich Kaffee erhöhten sich die Einnahmen mit 583 auf 707 Millionen Euro um 21,3 Prozent. Insbesondere die Geschäftsaktivitäten in Deutschland und Südamerika seien nach Angaben von Melitta dafür verantwortlich gewesen. Der Kaffeemarktanteil in Deutschland beläuft sich nach 9,5 Prozent im Vorjahr inzwischen auf rund 11,3 Prozent.

In dem Bereich Kaffeezubereitung stieg der Umsatz auf rund 518 Millionen Euro und so um 2,6 Prozent. Lediglich der Absatz für die professionelle Heißgetränkezubereitung blieb aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Vorjahresniveau.

Der Umsatz im Geschäftsfeld Haushaltsprodukte wurde um 3,5 Prozent auf 614 Millionen Euro erhöht. Dies soll nach Melitta insbesondere auf die Markenprodukte, die Produkte für den Foodservice sowie die zur Melitta Gruppe gehörende Gesellschaft Cuki Cofresco zurückzuführen sein. Ebenfalls erhöht wurde die Anzahl der Mitarbeitenden. Sie stieg auf 5.904 Vollzeitarbeitskräfte im Jahresdurchschnitt.

„Mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2021 sind wir insgesamt sehr zufrieden“, erklärt Jero Bentz, Mitglied der Unternehmensleitung der Melitta Gruppe. „Trotz der Corona-Pandemie und der zum Teil heftigen Verwerfungen auf den Märkten konnten wir in allen unseren Geschäftsfeldern den Umsatz steigern. Gleichzeitig sind uns bedeutende Fortschritte in der Umsetzung unserer strategischen Agenda insbesondere in den Bereichen Nachhaltigkeit sowie Wachstum und Internationalisierung gelungen“, so Bentz weiter.

So konnte das Unternehmen mit der Übernahme von Mehrheitsbeteiligungen am italienischen Kaffeeröster Caffè Corsini sowie an der Online-Plattform roastmarket.de ihre Wachstums- und Internationalisierungsstrategie 2021 erfolgreich fortsetzen. 

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten