Fischsortiment Deutsche See geht mit Thunfisch ins SB-Regal

Die Bremerhavener Fischmanufaktur strebt mit MSC-zertifiziertem Thunfisch aus eigener Fischerei und Produktion in das SB-Regal. Das Unternehmen hatte sie bisher einzig als Frisch- oder TK-Ware angeboten.

Mittwoch, 09. Februar 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Deutsche See geht mit Thunfisch ins SB-Regal
Bildquelle: Deutsche See

Die neuen Thunfischprodukte seien ein weiterer Schritt des Bremerhavener Unternehmens, sich im Lebensmitteleinzelhandel durch SB-Konzepte zu etablieren. Für alle Verkaufsflächen von SB-Fisch biete man jetzt das passende Sortiment an: Von SB-Tiefkühlfisch, SB-Frischfisch sowie SB-Räucherfisch bis hin zu SB-Sushi, erklärt das Unternehmen. Der Thunfisch werde mit eigenen Schiffen aus MSC-zertifizierten Beständen im Indischen Ozean gefischt und gelange danach auf dem schnellsten Weg zur Verarbeitung in die eigene Produktion und danach mit Deutsche See-Lkw in den Markt.

Viel gelesen in Hersteller

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten