Ferrero-Gruppe Britische Klassiker neu im Portfolio

Über die belgische Holding CTH erwarb die Ferrero-Gruppe die britische Burton’s Biscuits Company von Ontario Teachers‘ Pension Plan Board.

Dienstag, 01. Juni 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Britische Klassiker neu im Portfolio
Bildquelle: Ferrero

Einer Pressemeldung zufolge beschäftigt Burton's rund 2.000 Mitarbeiter an sechs Produktionsstandorten in Großbritannien und erwirtschaftete in den vergangenen zwölf Monaten einen Umsatz von mehr als 275 Millionen Pfund Sterling (rund 319 Millionen Euro). Burton's produziert laut Ferrero einige der beliebtesten Marken auf dem britischen Keksmarkt, darunter Maryland Cookies, Jammie Dodgers, Wagon Wheels, Paterson's und Thomas Fudge's.

Im Rahmen der Transaktion wird CTH auch die sechs Produktionsstätten in Großbritannien übernehmen.  

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten