Anzeige

Group of Butchers Übernimmt Hartmann

Lebensmittel Praxis | 15. Oktober 2018
Group of Butchers: Übernimmt Hartmann

Bildquelle: Getty Images/Stockphoto

Das Equistone Portfolio-Unternehmen Group of Butchers übernimmt die Hartmann GmbH, einen führenden deutschen Hersteller von Frikadellen und Hackfleisch-Produkten. Die Übernahme ist der erste Schritt der niederländischen Gruppe in den deutschen Markt. Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Zukauf steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

Anzeige

Equistone hatte im Januar 2017 die Mehrheitsanteile an der Group of Butchers erworben. Verkäufer der Anteile sind die die drei Geschwister Martina Beuker, Christian Hartmann und Maike Hartmann. Die Hartmann GmbH wurde im Jahr 1984 im nordrhein-westfälischen Warendorf-Milte gegründet und ist insbesondere als Lohnproduzent für namhafte nationale und internationale Handels- und Großverbraucherkunden tätig. Remko Rosman, CEO der Group of Butchers, erklärt: „Unser Vertriebsschwerpunkt liegt derzeit in Holland und Belgien. Mit der Übernahme der Hartmann GmbH erhalten wir Zugang zum für uns wichtigen und außerordentlich interessanten deutschen Markt.“