E-Food Oda expandiert nach Niedersachsen

Nach seinem Deutschlandstart Anfang des Jahres hat der norwegische Online-Supermarkt Oda seinen nächsten großen Expansionsschritt nach Niedersachsen bekannt gegeben. Im Sommer will Oda mit der Belieferung der Metropolregion Hannover/Braunschweig/Göttingen/Wolfsburg beginnen.

Mittwoch, 12. April 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Oda expandiert nach Niedersachsen
Bildquelle: Oda Deutschland

Bereits im Mai will Oda mit der Belieferung von Braunschweig, Salzgitter und Wolfenbüttel starten und danach sein Liefergebiet schrittweise um Wolfsburg, Gifhorn, Hannover und Peine erweitern. Von seinem Verteilzentrum in Braunschweig Weststadt aus will Oda rund 700.000 Haushalte in der Region erreichen und mit mehr als 9.000 frischen Lebensmitteln und Produkten für den gesamten Wocheneinkauf beliefern. Am Logistikstandort schaffe man damit bis zu 100 Arbeitsplätze, so das Unternehmen.

Seit Anfang des Jahres ist der norwegische Newcomer im Großraum Berlin aktiv und konnte dort nach eigenen Angaben mehr als 7.500 Kunden gewinnen. „In unseren ersten zwei Monaten auf dem deutschen Markt haben wir wertvolles Feedback zu Abläufen, Liefergebühren und Sortiment gesammelt und unser Angebot entsprechend optimiert”, sagt Malte Nousch, Managing Director von Oda Deutschland.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten