Preisverleihung Käse-Star 2022: Die besten Thekenteams

Die aktuell besten Käse-Bedienungstheken Deutschlands stehen in Stuttgart-Gerber im Edeka Baisch, in Ellhofen im Edeka Ueltzhöfer und im Rostocker E-Center Warnow Park. Am Donnerstagabend hat die Lebensmittel Praxis die Käse-Stars 2022 prämiert.

Donnerstag, 22. September 2022 - Rückblick
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Käse-Star 2022: Die besten Thekenteams
Bildquelle: Peter Eilers

Die feierliche Preisverleihung ist der Abschluss des LP-Branchenwettbewerbs, der in mehreren Runden stattgefunden hat. Die Entscheidung, wer den Pokal nach Hause trägt, hat eine Expertenjury erst am Morgen betroffen. Hier ein Blick auf die Finalisten in den Kategorien:

Nominiert bei den kleineren Märkten (Verkaufsfläche bis 2.500 Quadratmeter) waren: Edeka Baisch in Böblingen, der Rewe-Markt in Köln-Bayenthal sowie Edeka Baisch Gerber in Stuttgart.

Bei den Märkten mit Verkaufsflächen von 2.501 bis 5.000 Quadratmeter sind in die Endausscheidung gekommen: Edeka Ueltzhöfer in Ellhofen, Kulinarikwelten E-Center Stengel in Fürth sowie Kaufland in Worms.

Bei den großen Märkten (ab 5.001 Quadratmeter) waren folgende Märkte in der finalen Runde: Hit-Verbrauchermarkt in Münster, Rewe-Center in Hamburg-Altona und E-Center Warnow Park in Rostock.

Käse-Star 2022 Nominierte

Die Preisverleihung war der krönende Abschluss eines gelungenen Tages auf dem legendären Petersberg bei Bonn – getagt wurde dort, wo die Bundesrepublik Deutschland früher Staatsgäste empfangen hat, mit einem unvergleichlichen Blick über den Rhein.

Ein praxisorientiertes Fachforum am Nachmittag bot die Gelegenheit, aktuelle Themen der Branche aufzuarbeiten: Was sich der Verbraucher jetzt noch leisten will, hat Florian Reinartz aufgezeigt. Der Vermarktungsleiter von Bonial Deutschland hat Ergebnisse einer exklusiven Studie zum Thema Käse-Bedienungstheke präsentiert. Wie der Handel auf die schwindende Kauflust reagieren kann und die Käsetheke weiter Umsatzbringer bleibt, war Thema in einer Podiumsdiskussion. Hier kamen Experten von Ruwisch & Zuck, Scheer, Hamburger Käselager und Münnich Fromage zu Wort und setzten wichtige Impulse.  

In einem Praxisteil demonstrierten zwei Käse-Fachfrauen, wie man ausgefallene Käse an der Theke richtig verkosten lässt. Anita Geist, Thekenchefin im Remstal-Markt Mack, und Evelyn Look, Thekenchefin im Edeka Frischecenter Brüggemeier in Kleve, zeigten, worauf man in der Praxis achten sollte.

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten