Lieferservice Tegut liefert mit Amazon in Mainz und Wiesbaden

Der Fuldaer Lebensmittelhändler Tegut hat sein Online-Angebot in Zusammenarbeit mit Amazon Prime deutlich erweitert und liefert ab sofort auch im Großraum Mainz und Wiesbaden Lebensmittel.

Mittwoch, 02. Februar 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Tegut liefert mit Amazon in Mainz und Wiesbaden
Bildquelle: Amazon

Nach dem Engagement in Darmstadt, Frankfurt, Kassel, Würzburg, Marburg und Gießen ist dieses neue Gebiet bereits die siebte Region, in der die Unternehmen kooperieren. „Als innovatives Unternehmen wissen wir, dass sich die Lebens- und Arbeitsgewohnheiten unserer Kunden in den vergangenen Jahren geändert haben und wir sie in diesem sich ständig veränderndem Umfeld abholen müssen“, sagt Thomas Wingenfeld, Amazon-Projektleiter bei Tegut. „Wir reagieren daher dementsprechend, indem wir sehr erfolgreich auf eine Omnichannel-Strategie setzen und unseren Kunden zusätzlich zum stationären, klassischen Einkauf im Supermarkt auch die Möglichkeit geben, ihre Lebensmittel des täglichen Bedarfs online kaufen zu können.“

Das Angebot von Tegut und Amazon ist nur für Prime-Mitglieder erhältlich. Das Sortiment umfasst rund 10.000 Produkte: von frischen, gekühlten und tiefgekühlten Artikeln über Getränke, Körperpflege- und Haushaltsprodukte bis hin zu Tiernahrung. Die Lieferung erfolgt montags bis samstags zwischen 10 und 20 Uhr.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten