Drogeriemärkte dm weitet Express-Lieferung aus

Aufgrund der positiven Resonanz in Karlsruhe weitet dm seinen neuen Lieferservice auf die Städte Berlin, München und Wien aus. Ab sofort können dort Kunden der Drogeriekette ihre Artikel per Lastenrad nach Hause liefern lassen.

Mittwoch, 26. Januar 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild dm weitet Express-Lieferung aus
Bildquelle: dm

Um die Express-Lieferung über den Onlineshop oder die dm-App nutzen zu können, müssen die Produkte im jeweils für den Service vorgesehenen Markt verfügbar sein und die Rechnungsadresse eine Postleitzahl im Liefergebiet aufweisen. Die Lieferung, so dm in einer Pressemitteilung, erfolgt umweltschonend per Lastenrad. Die Versandkosten betragen 7,95 Euro, ab einem Bestellwert von 49 Euro oder dem Besitz eines „Mein dm“-Kontos drei Euro.

„Auf Basis der positiven Erfahrungen, die wir mit dem neuen Service Express-Lieferung in Karlsruhe sammeln konnten und des hohen Kundenzuspruchs erweitern wir dieses Serviceangebot auf die Bundeshauptstadt und die bayerische Landeshauptstadt“, sagt Sebastian Bayer, Geschäftsführer für das Ressort Marketing und Beschaffung. Er will nun abwarten, wie die dm-Kunden in beiden Städten das Angebot annehmen: „Sie sind wichtig für die Entwicklung und Ausweitung der Verzahnung von online und stationärem Einkaufen.“

Anzeige

Craemer Food Tech Teaser Banner

All you need is HOPE

Entdecke die vegane Vielfalt von HOPE!
Creamy – Yummy – Happy und 100% pflanzlich.
Veränderung beginnt mit HOPE. Bist du dabei?

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten