Anzeige

Byodo Bleibt familiengeführt

Lebensmittel Praxis | 01. Oktober 2020
Byodo: Bleibt familiengeführt
Bildquelle: Byodo Naturkost GmbH

Michael Moßbacher, Firmengründer von Byodo, freut sich, dass seine Tochter Stephanie Moßbacher (30) in die Byodo-Geschäftsführung einsteigt.

Anzeige

Gemeinsam mit der geschäftsführenden Inhaberin Andrea Sonnberger bildet sie ab sofort die neue Unternehmensleitung. Michael Moßbacher hatte sich bereits Mitte 2019 in die Gesellschafter-Rolle zurückgezogen.

Stephanie Moßbacher absolvierte nach ihrem Bachelor-Studium im Fach „Produktmarketing & Projektmanagement für biologische Lebensmittel“ im österreichischen Wieselburg ihren Master „Sustainable Marketing & Leadership“ an der Hochschule Fresenius in München. Vor dem Einstieg in das Familienunternehmen 2016 sammelte die Tochter des Gründers erste Berufserfahrung im Marketing-/PR- und Marken-Management.

Nun wird sie die Bereiche Einkauf, Marketing/PR, Produkt- und Nachhaltigkeitsmanagement verantworten. Die Byodo Naturkost GmbH wurde 1985 gegründet und ist bis heute ein inhabergeführtes Unternehmen, das ausschließlich Lebensmittel aus 100 Prozent biologischen Zutaten führt. 2019 wurde ein Umsatz von rund 28 Millionen Euro erwirtschaftet.