Artiback in Sachsen-Anhalt Schwarz-Gruppe will Großbäckerei übernehmen

Anfang kommenden Jahres will die Schwarz-Gruppe die Großbäckerei Artiback in Halle (Saale) übernehmen. Das wurde der Deutschen Presseagentur bestätigt. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Kartellbehörden.

Freitag, 10. November 2023 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Schwarz-Gruppe will Großbäckerei übernehmen
Bildquelle: Getty Images

Die Bäckerei in Halle (Saale) soll nach Auskunft der Schwarz-Gruppe dabei helfen, die große Nachfrage der Kunden nach Backwaren zu decken. Für die Schwarz-Gruppe ist es nach Unternehmensangaben bereits der sechste Standort in Sachsen-Anhalt. Dort werden dann insgesamt rund 1.400 Beschäftigte arbeiten.

Die geplante Übernahme bewertet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) positiv. Schließlich solle der Standort in Halle weiter ausgebaut werden, so Landesbezirksvorsitzender Uwe Ledwig. Es passe auch in die Strategie der Schwarz-Gruppe, wieder verstärkt auf Produktion zu setzen und unabhängiger von Lieferanten zu werden. Erst am Donnerstag war es zu einem Warnstreik bei Artiback gekommen. Die NGG hatte zu dem befristeten Streik aufgerufen. So sollte Druck in den Verhandlungen über einen neuen Manteltarifvertrag aufgebaut werden.

Anzeige

Rübenzucker

Nature Love wächst stärker als NEM-Markt

40 % Wachstum im stationären Handel, 50 % Umsatzplus – und Nature Love geht weiter voran, mit Gummies, Healthy Snacks, Superfood und mehr. Mehr erfahren

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten