WAFG Verband wählt neues Präsidium

Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) hat turnusgemäß ihr Präsidium neu gewählt. Im September begann man zudem das 140-jährige Jubiläum.

Freitag, 30. September 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Verband wählt neues Präsidium
Bildquelle: Shutterstock

Bestätigt wurde der Vorstand mit Präsidentin Barbara Körner (Coca-Cola GmbH, Berlin), Vize-Präsidentin Astrid Williams (PepsiCo Deutschland GmbH) und Vize-Präsident Henning Rodekohr (Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr GmbH).

Neben dem Vorstand gehören dem Präsidium des Verbandes in der neuen Legislatur folgende Persönlichkeiten aus den Unternehmen der Branche an: Roel Annega (Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG), Jan-Friedrich Büchler (ADM Wild Europe GmbH &Co.KG), Oliver Kiefer (Red Bull Deutschland GmbH), Stefan Müller (Hassia Gruppe), Fabian Neumann (MEG Weißenfels GmbH & Co. KG), René Püchner (Capri Sun Vertriebs GmbH) und – zudem als Schatzmeister – Christian Schindel (Rhön Sprudel Gruppe). Neu ins Präsidium wurde Cornelia Folz (Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH) gewählt.

Der Verband hat Anfang September sein 140-jähriges Jubiläum als einer der ältesten Wirtschaftsverbände in Deutschland begangen. Angesichts der aktuellen Lage und der großen Herausforderungen für die Unternehmen der Branche soll dieses im kommenden Jahr im Rahmen einer Veranstaltung auch öffentlich gewürdigt werden, etilt der Verband mit.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten