Getränke Coca-Cola sortiert Vio-Großgebinde aus

Zum Ende des Jahres will Coca-Cola die Produktion der PET-Großgebinde der Mineralwassermarke Vio einstellen. Eingeführt werden soll hingegen eine neue Linie „kohlensäurehaltiges Wasser mit Geschmack“.

Donnerstag, 04. August 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Coca-Cola sortiert Vio-Großgebinde aus
Bildquelle: Coca Cola

Betroffen sind die beiden PET-Großgebinde 1,0 Liter und 1,5 Liter (Vio still, medium und spritzig). „Der klassische Wassermarkt schrumpft seit 2016“, erklärt Arne Koslowski, Vice President Commercial Development. „Entsprechend wird sich Coca-Cola mit der Vio-Produktfamilie auf die profitablen und wachsenden Geschäftsfelder konzentrieren. Das sind innerhalb des Wasser-Segments Angebote in kleinen und großen Glasflaschen, in PET-Kleingebinden für den Sofortverzehr sowie Wasser mit Geschmack.“

Die neue Vio-Linie „kohlensäurehaltiges Wasser mit Geschmack“ soll Anfang 2023 eingeführt werden. Geplant sind drei Geschmacksrichtungen Pfirsich-Wassermelone, Zitrone-Limette und Limette-Minze. Weiter soll es im ersten Quartal 2023 erstmalig die Bio-Limonaden Orange und Zitrone-Limette in der 1-Liter-Glas-Mehrwegflasche geben.

 

Anzeige

POS Tuning

Werden Sie Teil der Retail Revolution!

Erleben Sie, wie unsere Produktneuheiten Handlungsabläufe in Industrie, Logistik und Handel visionär verändern werden.
Mehr erfahren...

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Top Themen Marketingjahr 2023

Nachhaltigkeit

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten