Personalie Generationswechsel bei Looye Kwekers

Beim niederländischen Tomatenproduzenten Looye Kwekers übernimmt nun die nächste Generation die Geschäftsführung. Die Schwestern Annelies Looije (Foto, l.) und Margriet Looije (Foto, r.) führen gemeinsam die Tradition des Familienunternehmens weiter.

Mittwoch, 03. August 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Generationswechsel bei Looye Kwekers
Bildquelle: Looye Kwekers

Während Annelies Looije fortan die Aufgaben des Operative Director (COO) übernimmt, ist Margriet Looije als Commercial Director (CCO) tätig. Margiet Looije: „Wir organisieren das Familienunternehmen so, wie wir es für richtig halten. Unser Vater vertraut uns und gibt uns den nötigen Freiraum.“ Sie betont weiter: „Wir benötigen Zeit, um Looye Kwekers zu organisieren und die künftige Strategie festzulegen.“ 

Das Ziel ist es, dass so viele Menschen wie möglich in den Genuss der Looye Honigtomaten kommen. Hier sehen sie ein großes, noch nicht ausgeschöpftes Potenzial.

Beide bekleideten bereits verschiedene berufliche Positionen in anderen Unternehmen, bevor sie Ende 2020 in das Familienunternehmen eingestiegen sind. Margriet Looije sammelte Erfahrungen bei Lely, einem Automatisierungssystem-Hersteller für Milchviehhalter. Annelies Looije war zuvor bei dem Obst- und Gemüselieferanten, Bakker Barendrecht, von Albert Heijn und bei Nature’s Pride als Einkäuferin für exotisches Obst und Gemüse tätig. „Es war wichtig, zunächst außerhalb des Familienunternehmens zu arbeiten“, sagt Annelies Looije. „So konnten wir eine Menge von anderen Unternehmen lernen“, so die neue Geschäftsführerin weiter.

Mehr über Looye Kwekers lesen Sie in der Ausgabe 13/2022 der LP.

 

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten