Sekt und Wein Rotkäppchen erfolgreich mit Edelmarken

Während Rotkäppchen-Mumm in seinem Kerngeschäft mit preiswertem Sekt mit Umsatzrückgängen zu kämpfen hat, haben die Edelmarken Geldermann, Doppio Passo und Ruggeri 2021 ein deutliches Umsatzwachstum verzeichnet. Das teilte der Sekthersteller mit.

Donnerstag, 17. März 2022 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Rotkäppchen erfolgreich mit Edelmarken

Die Marke Geldermann, die im Sinne der französischen Tradition die Flaschengärung pflegt, verzeichnete nach Unternehmensangaben 2021 ein Umsatzwachstum von 31 Prozent. Damit sei Geldermann in Deutschland die Nummer 1 bei Flaschengärung. 

Mit Doppio Passo bietet das Joint Venture von Rotkäppchen-Mumm und der Casa Vinicola Botter seinen Kunden seit 2013 die italienischen Weine auch in Deutschland an. Bereits 2019 war Doppio Passo laut Rotkäppchen-Mumm die umsatzstärkste Weinmarke in Deutschland. Im vergangenen Jahr seien über 20 Millionen Flaschen verkauft worden und mit 133 Millionen Euro sei der Umsatz mehr als doppelt so hoch wie der des nächsten Mitbewerbers. 

Mit Ruggeri hat das Unternehmen zudem einen Premium-Prosecco im Portfolio. Der Erfolg in der Gastronomie führt zu Wünschen der Verbraucher, auch in den eigenen vier Wänden Ruggeri zu genießen. Für zuhause können die Produkte der Traditionsmanufaktur, die seit 2017 Teil von Rotkäppchen-Mumm ist, online über das Weinhaus Ludwig von Kapff bestellt werden. Seit Herbst 2021 gibt es auch eine neue Linie für den Lebensmitteleinzelhandel, allerdings vorerst nur im Heimatland von Ruggeri und in Süddeutschland.

Viel gelesen in Hersteller

Produkt des Jahres 2023

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten