Partnerschaft L'Oréal kooperiert mit Breezometer

L'Oréal hat eine Forschungs- und Technologiepartnerschaft mit Breezometer angekündigt, einem israelischen Klima-Tech-Unternehmen. Breezometer ist führend auf dem Gebiet der Umweltinformationen über Luftqualität und Pollen. Das teilte L'Oréal mit. Gegenstand der Kooperation sind Umwelteinflüsse auf die Hautalterung.

Freitag, 03. Dezember 2021 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild L'Oréal kooperiert mit Breezometer
Bildquelle: Getty Images

Im Rahmen ihrer mehrjährigen Partnerschaft werden L'Oréal und Breezometer ihr Fachwissen in der Wissenschaft des Alterns und der Umwelt mit dem Ziel vereinen, eine exklusive, auf Schönheit ausgerichtete Exposom-Plattform zu entwickeln. Die Partnerschaft wird neue Erkenntnisse darüber liefern, wie sich die Umwelt auf die Hautalterung auswirkt. Zudem wollen die beiden Unternehmen VerbraucherInnen auf der ganzen Welt neue Services anbieten, die ihre Hautbedürfnisse mit personalisierten Routinen und Empfehlungen zum Lebensstil unterstützen.

Guive Balooch, Global Head of Research and Innovation's Tech Incubator bei L'Oréal, kommentierte die Allianz mit den Worten: „Der Ausbau unserer Zusammenarbeit mit Breezometer ist entscheidend, um die Zusammenhänge zwischen Hautalterung und Umwelteinflüssen wie Allergenen, UV-Strahlung und Umweltverschmutzung zu verstehen. Dies wird es uns ermöglichen, neue Dienstleistungen anzubieten, die präzise und personalisierte Hautroutinen sowie Lebensstilberatung bieten und letztlich den Menschen helfen, in jeder äußeren Umgebung, in der sie leben, ein gesünderes Leben zu führen.“

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten