Anzeige

PHW-Gruppe Green Legend als neue vegane Produktlinie

Lebensmittel Praxis | 02. Oktober 2020
PHW-Gruppe: Green Legend als neue vegane Produktlinie
Bildquelle: Hersteller

Ab Oktober bietet die PHW-Gruppe fünf vegane Wurstprodukte sowie sechs Fleisch- und Fischalternativen für den Frische-Bereich auf Pflanzenbasis an. Damit will das niedersächsische Familienunternehmen gezielt die Flexitarier ansprechen.

Anzeige

„Unsere neuen Green Legend-Produkte schaffen ein Geschmackserlebnis, das sehr nah an das Original herankommt. Alle entsprechen der neuesten Generation von plant-based Produkten. Wir positionieren uns als Anbieter hochwertiger Proteinprodukte. Unser Credo ist seit jeher ‚Wachstum durch Vielfalt‘. Neben einem Angebot an Geflügelspezialitäten, bieten wir seit 2015 auch eigene vegane Produkte an, die nun durch die neuen plant-based Produkte ideal ergänzt werden“, sagt Marcus Keitzer, PHW-Vorstand für Alternative Proteinquellen.

Der Ansatz der PHW-Gruppe im Geschäftsfeld der Alternativen Proteinquellen basiert dabei auf vier Säulen. Die erste Säule sind die eigenen veganen Produkte, zu denen nun das Green Legend Sortiment gehört. Die zweite Säule basiert auf Vertriebspartnerschaften. Darüber hinaus investiert die PHW-Gruppe in strategische Beteiligungen. Die vierte Säule beinhaltet die Gründung des Joint Ventures Green Meadows zwischen LiveKindly und der PHW-Gruppe.