Anzeige

Beyond Meat Fleischersatz boomt weiter

Lebensmittel Praxis | 28. Februar 2020
Beyond Meat: Fleischersatz boomt weiter
Bildquelle: Starbucks Canada

Der für seine veganen Burger bekannte Fleischersatz-Hersteller Beyond Meat wächst weiter kräftig. Im vierten Quartal 2019 kletterten die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um 212 Prozent auf 98,5 Millionen US-Dollar (89,6 Millionen Euro). Diese Woche kündigte zudem Starbucks Kanada an, ab März in seinen Filialen einen Beyond-Meat-Frühstücksburger anbieten zu wollen (Foto).

Anzeige

Beyond Meat verdiente in den drei Monaten bis Ende Dezember zwar kein Geld, verringerte den Verlust im Jahresvergleich aber von 7,5 Millionen auf 0,5 Millionen US-Dollar. Vorstandschef Ethan Brown bezeichnete die Ergebnisse als „herausragend“. Im gesamten abgelaufenen Geschäftsjahr legte der Umsatz um 239 Prozent auf 297,9 Millionen US-Dollar zu (etwa 272 Millionen Euro). Der Verlust nahm von 29,9 Millionen auf 12,4 Millionen Dollar ab (etwa 11,32 Millionen Euro).