Beyond Meat Fleischersatz boomt weiter

Der für seine veganen Burger bekannte Fleischersatz-Hersteller Beyond Meat wächst weiter kräftig. Im vierten Quartal 2019 kletterten die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um 212 Prozent auf 98,5 Millionen US-Dollar (89,6 Millionen Euro). Diese Woche kündigte zudem Starbucks Kanada an, ab März in seinen Filialen einen Beyond-Meat-Frühstücksburger anbieten zu wollen (Foto).

Freitag, 28. Februar 2020 - Hersteller
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Fleischersatz boomt weiter
Bildquelle: Starbucks Canada

Beyond Meat verdiente in den drei Monaten bis Ende Dezember zwar kein Geld, verringerte den Verlust im Jahresvergleich aber von 7,5 Millionen auf 0,5 Millionen US-Dollar. Vorstandschef Ethan Brown bezeichnete die Ergebnisse als „herausragend“. Im gesamten abgelaufenen Geschäftsjahr legte der Umsatz um 239 Prozent auf 297,9 Millionen US-Dollar zu (etwa 272 Millionen Euro). Der Verlust nahm von 29,9 Millionen auf 12,4 Millionen Dollar ab (etwa 11,32 Millionen Euro).

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten