Anzeige

Franken Brunnen Neu in der Geschäftsführung

Lebensmittel Praxis | 25. Juli 2019
Franken Brunnen: Neu in der Geschäftsführung

Bildquelle: Franken Brunnen

Mit Wirkung zum 1. August 2019 übernimmt Dr. Jan-Hendrik Rutsch die Geschäftsführung Produktion und Technik für die Franken Brunnen GmbH & Co. KG. Innerhalb seines Verantwortungsbereichs ist er zuständig für die Standorte Neustadt an der Aisch, Bad Windsheim, Bad Kissingen und Eilenburg.

Anzeige

Der 43-jährige Diplom-Kaufmann und Wirtschaftswissenschaftler verfügt über Branchenkenntnisse sowie Erfahrungen in leitenden Positionen u.a. bei der Radeberger Gruppe, wo er zuletzt neben den Bereichen Prozessmanagement, Produktion und Technik auch die Geschäftseinheit Alkoholfreie Getränke leitete.

Nach einer Einarbeitungsphase wird Dr. Rutsch zum Jahreswechsel die Verantwortung für den Logistikbereich und als Mitglied der Zentralgeschäftsführung die Koordinierung der Tochtergesellschaften im Bereich Produktion, Technik und Logistik übernehmen.

Neuer Betriebsleiter in mittelfränkischen Bad Windsheim ist seit 1. April Stefan Sausen. Der 44-jährige Industriekaufmann und Brauereimeister kommt vom Rhenser Mineralbrunnen, wo er sich seit 2015 als Betriebsleiter verantwortlich zeichnete. Am sächsischen Standort Eilenburg wird Dr. Marco Potreck (50) zum 1. November neuer Betriebsleiter und tritt damit die Nachfolge von Wieland Bach an, der sich in den Ruhestand verabschiedet.