Anzeige

DMK Group DMK vertreibt Alete

Lebensmittel Praxis | 01. April 2019
DMK Group: DMK vertreibt Alete

Bildquelle: Viktorija Kuprijanova

Das Deutsche Milchkontor investiert in das Geschäftsfeld Babynahrung. Hierzu hat die DMK Group Marken und Vertrieb der Alete GmbH und der German Babyfood GmbH übernommen. Die Übernahme ist seit dem 29. März 2019 wirksam. Die Produktion von Alete verbleibt am Standort Weiding in Bayern.

Anzeige

Im Rahmen der Neuausrichtung legt die DMK Group ihren Fokus auf das Wachstumssegment Babynahrung. Stefan Eckert, COO DMK Baby: „Mit der Übernahme der Marken Alete und Milasan ergänzen wir sinnvoll unser Sortiment .“ Gleichzeitig erweitere man den Vertriebsradius.