Anzeige

Warsteiner Zwei Führungskräfte gehen neue Wege

Lebensmittel Praxis | 29. März 2019

Bildquelle: Warsteiner

Ingo Swoboda (Foto), Vertriebsdirektor Gastronomie National, wird die Warsteiner Gruppe im Juli verlassen. Der 42-Jährige kam im März 2016 nach Warstein und wird sich mit einer Agentur (Entwicklung und Vertrieb von Getränken) selbstständig machen.

Anzeige

General Manager International, Alexander Arsene, wird sich im Juli ebenfalls auf eigenen Wunsch beruflich verändern und eine neue Herausforderung antreten. Im März 2014 kam Arsene als Vice President Finance zu Warsteiner International und übernahm im Januar 2016 die Gesamtverantwortung des internationalen Geschäfts. Seine Karriere wird der 44-Jährige als Mitglied der Geschäftsleitung in einem Lebensmittelkonzern in Deutschland fortsetzen. Ad interim berichten die Stellvertreter der beiden Abteilungen zukünftig an Christian Gieselmann.