Spirituosen Henkell-Freixenet übernimmt Zamora-Vertrieb

Ab dem 1. Januar wird Henkell-Freixenet der deutsche Vertriebspartner für alle Spirituosen-Marken der Zamora Company. Im Fokus stehen die drei Marken Licor 43, Martin Miller's Gin und Villa Massa, ein Limoncello aus dem italienischen Sorrento.

Montag, 09. Oktober 2023 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Henkell-Freixenet übernimmt Zamora-Vertrieb
Bildquelle: Henkell-Freixenet

Henkell-Freixenet und Zamora Company verfolgen nach eigener Aussage gemeinsam eine ambitionierte Wachstumsstrategie und profitierten dabei von ihrer „starken strategischen Übereinstimmung“. Nicht nur dank der Premium-Fokussierung und der spanischen DNA, die in beiden Unternehmen stecke, gäbe es gemeinsame professionelle Werte. Darüber hinaus biete das Portfolio von Henkell-Freixenet eine Fülle von Produkten und Marken, die die Umsetzung innovativer Projekte und Kooperationen ermöglichten.

Philipp Gattermayer, Geschäftsführer Vertrieb von Henkell-Freixenet Deutschland, sagt: „Beide Organisationen teilen die gleichen professionellen Standards und Werte. Wir werden unsere ganze Vertriebskraft und unser Know-how für diese deutsch-spanische Zusammenarbeit einsetzen."

Ali Hariri, Europe & Emerging Markets Cluster Director, fügt hinzu: „Unsere Marken haben den bestmöglichen Partner gefunden. Gemeinsam sind wir entschlossen, unsere Marken und ihre jeweilige Marktpositionen nachhaltig zu stärken. Davon werden vor allem unsere Kunden profitieren.“ Seinem bisherigen Distributionspartner, der Schwarze & Schlichte GmbH, dankte er für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Neue Produkte

Viel gelesen in Handel

Supermarkt des Jahres 2023

Fleisch-Star 2024 Videos

Nachhaltigkeit

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten