Verbraucherstudie Generation Z konsumiert selten Alkohol

Junge Menschen im Alter der Generation Z (18 bis 24 Jahre) trinken einer aktuellen Studie zufolge in Deutschland weniger Alkohol als ältere Altersgruppen und ihre europäischen Nachbarn.

Mittwoch, 20. Juli 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Generation Z konsumiert selten Alkohol
Bildquelle: Getty Images

Dies zeigen Daten aus einer Erhebung von Yougov Deutschland: Knapp die Hälfte der deutschen GenZ (49 Prozent) sagt, gar keinen Alkohol zu trinken. Das ist mehr als der deutsche Durchschnitt (46 Prozent). Der Altersvergleich zeigt, dass Befragte im Alter von 45 bis 54 Jahren am seltensten auf Alkohol verzichten (41 Prozent).

Auch im Vergleich mit anderen europäischen Ländern fällt die deutsche GenZ mit dem geringsten Alkoholkonsum auf: Während unter den neun untersuchten Ländern Schweizer und Portugiesen am seltensten keinen Alkohol trinken (jeweils 30 Prozent), sind es im Vereinigten Königreich 43 Prozent, die dem Alkohol entsagen. Am häufigsten trinken jedoch die deutschen 18- bis 24-Jährigen keinen Alkohol (49 Prozent).

Anzeige

Craemer Food Tech Teaser Banner

All you need is HOPE

Entdecke die vegane Vielfalt von HOPE!
Creamy – Yummy – Happy und 100% pflanzlich.
Veränderung beginnt mit HOPE. Bist du dabei?

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Anteil der Herbstgebäcke am Absatz - in Deutschland

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten