Wurstwaren Kaufland setzt auf Fleisch aus Deutschland

Bereits heute stammt über die Hälfte des Fleischs, das in den Kaufland-Fleischwerken zu Wurst der Eigenmarke K-Classic verarbeitet wird, vollständig aus deutschem Ursprung. Dieser Anteil soll in den kommenden Monaten kontinuierlich erhöht werden.

Donnerstag, 21. Juli 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Kaufland setzt auf Fleisch aus Deutschland
Bildquelle: Kaufland

Das Fleisch für die Geflügelwurstprodukte von K-Classic aus den Fleischwerken stamme bereits heute zu 100 Prozent aus deutschem Ursprung, teilt das Unternehmen mit. Heißt genau: Jeder Schritt der Wertschöpfungskette, von der Geburt der Tiere über die Aufzucht bis hin zum Schlachten und dem anschließenden Zerlegen und Verpacken, findet ausschließlich in Deutschland statt. In den kommenden Monaten will Kaufland diesen Anteil kontinuierlich erhöhen. Auch die Wurstwaren der Tierwohleigenmarke K-Wertschätze sind aus deutscher Herkunft.

„Wir unterstützen die deutsche Landwirtschaft und stehen für eine faire, verlässliche Partnerschaft mit unseren Landwirten und Lieferanten. Mit unserer großen Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten aus deutschem Ursprung machen wir es unseren Kunden ganz einfach, sich bei ihrem Einkauf für landwirtschaftliche Erzeugnisse aus Deutschland zu entscheiden“, sagt Stefan Rauschen, Geschäftsführer Einkauf Frische Kaufland. „So unterstützen sie nicht nur deutsche Landwirte und regionale Arbeitsplätze, sondern schonen durch kurze Transportwege auch die Umwelt.“

Kaufland setzt bei seiner Sortimentsgestaltung auch bei Frischfleisch konsequent auf Produkte aus deutscher Landwirtschaft. So stammen bereits 100 Prozent des Schweinefrischfleischs aus Haltungsform Stufe 2 aus deutschem Ursprung, ebenso wie sämtliche Fleisch- und Wurstwaren der Eigenmarke K-Wertschätze in Haltungsform Stufe 3.

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten