Zugangsbeschränkungen Handel in Baden-Württemberg begrüßt Abschaffung von 3G

Der Handelsverband Baden-Württemberg (HBW) begrüßt die Entscheidung des Bundeslands, die Alarmstufe I der Warnstufe in der neuen Corona-Verordnung für den Einzelhandel gleichzusetzen. Das bringt aus Sicht des Verbands eine enorme Erleichterung für Händler mit sich.

Dienstag, 08. Februar 2022 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Handel in Baden-Württemberg begrüßt Abschaffung von 3G
Bildquelle: Getty Images

„Diese Entscheidung ermöglicht es dem Handel endlich wieder, alle Kundinnen und Kunden in den Geschäften vor Ort begrüßen zu können“, sagt Hermann Hutter, Präsident des HBW. Die Abschaffung der 3G-Regel sei folgerichtig, da Forscher des Max-Planck-Insituts eine „äußerst geringe“ Ansteckungsgefahr in Innenräumen nachgewiesen hätten, solange eine medizinische oder eine FFP2-Maske getragen werde. „Das war uns ist im Handel von Anfang an konsequent der Fall.“

Laut HBW haben die Einschränkungen der letzten 24 Monate, insbesondere die 2G- und 3G-Regelung, zu massiven Umsatzeinbrüchen und exizenzbedrohenden Ertragsverlusten im Einzelhandel geführt. Einer aktuellen Umfrage des HBW zufolge mussten Einzelhändler in Baden-Württemberg einen monatlichen Umsatzverlust von durchschnittlich 29 Prozent in Kauf nehmen. Der monatliche Ertragsverlust aufgrund der aufwendigen und teuren Kontrollmaßnahmen betrug im Schnitt 35 Prozent.

Die Verluste für Einzelhändler seien „riesig und existenzbedrohend“, betont Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des HBW. Große Teile des Eigenkapitals seien aufgebraucht und nun nicht mehr für neue Investitionen nutzbar: „Sie sind jedoch dringend notwendig, um die Wettbewerbsfähigkeit für den stationären Handel wieder einigermaßen herzustellen.“ Weitere Wirtschaftshilfen seien dringend vonnöten, um die Zukunft des stationären Einzelhandels zu sichern. „Außerdem muss es für die Zeit, in der der Handel mit 2G- und 3G-Beschränkungen öffnen musste, adäquate Hilfszahlungen geben, da hier ein wirtschaftlicher Betrieb kaum möglich war“, so Hagmann.

Neue Produkte

Tiefkühl-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten