Splendid Drinks:Netzwerk verdichtet

Bildquelle: pinkomelet

Splendid Drinks Netzwerk verdichtet

Die Splendid Drinks G+L Mitte GmbH hat mit Wirkung zum 1. Januar 2018 51 Prozent der Anteile an der Getränke Müller GmbH & Co. KG in Bielefeld erworben. Über die Getränke Pfeifer Holding GmbH, die zu 51 Prozent zur Splendid Drinks G+L Ost GmbH & Co. KG gehört, wurde zudem der HB Getränke-Fachhandel Dahlener Heide GmbH in Oschatz gekauft. Dies meldet das Unternehmen.

Anzeige

Mit diesen jüngsten Akquisitionen ist die luxemburgische Splendid Drinks nach eigenen Angaben in der Mitte Deutschlands angekommen und decke damit das Gebiet Ostwestfalen ab. „Mit Getränke Müller haben wir uns in der Mitte Deutschlands eine solide Basis für stabiles Wachstum und den zügigen Ausbau des Splendid-Netzwerkes Richtung Flächendeckung geschaffen“, sagte Nicole Rezgui, Geschäftsführerin der Splendid Drinks G+L Mitte.

Auch im Osten Deutschlands wurde zugekauft. Der neu erworbene Getränkelogistiker HB Getränke-Fachhandel Dahlener Heide, der 1990 gegründet wurde, beliefert Kunden aus Handel und Gastronomie im Großraum Leipzig, Dresden und Chemnitz.

Die Splendid Drinks Group, die mit der Splendid Drinks AG ihren Sitz in Luxemburg hat, verfügt über zwei Unternehmensbereiche: International vertreibt sie ihre eigenen Marken aus dem Bereich alkoholfreie Erfrischungsgetränke in mehr als 35 Ländern, in Deutschland steht sie für ein Netzwerk aus Getränkefachgroßhändlern und -logistikern, das kontinuierlich ausgebaut wird. Zum Leistungsspektrum gehören neben Getränken auch Lebensmittel, Nonfood-Artikel und Tabakwaren für Gastronomie, Hotellerie und Impulsgeschäft.