Alnatura Express-Format ist eröffnet

Seinen ersten Alnatura Express hat der Bio-Großhändler und Supermarktbetreiber Alnatura jetzt im Leipziger Hauptbahnhof eröffnet. Die Filiale in den Promenaden des Hauptbahnhof im Erdgeschoss ist der erste Standort dieses Formats. Das Unternehmen aus Bickenbach hat das Kleinflächenformat Express für Lagen an stark frequentierten Verkehrsknotenpunkten entworfen.

Montag, 23. April 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Express-Format ist eröffnet
Bildquelle: Alnatura

Damit erfüllt es nach eigenen Aussagen „das Bedürfnis der zunehmend mobileren Kundinnen und Kunden nach hochwertigen und schnellen Snacks in Bio-Qualität.“ Auf knapp 400 Quadratmetern wird den Kunden ein Vollsortiment mit über 6.000 Bio-Artikeln, darunter auch regionale Produkte geboten. Wesentlicher Bestandteil des neuen Konzepts ist die Café-Theke im Eingangsbereich mit Getränken, belegten Brötchen, geschnittenem Obst sowie weiteren Artikeln zum Sofortverzehr. Brot und Backwaren sowie Käse sind in Selbstbedienung erhältlich.Lieferpartner des neuen Standortes sind regionale Anbieter darunter auch Demeter-Betriebe. In dem neuen Express sind 15 Mitarbeiter beschäftigt.

Viel gelesen in Handel

Neue Produkte

Käse-Star 2022

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten