Penny Discounter kooperiert mit Payback

Als erster Discounter bietet Penny seinen Kunden jetzt, wie im vergangenen Jahr angekündigt, die Möglichkeit, beim Einkauf Payback Punkte zu sammeln und einzulösen. Punkte gibt es in allen 2.150 Märkten des Discounters in Deutschland und – zu einem späteren Zeitpunkt – auch fürs Onlineshopping, teilt das Unternehmen mit.

Montag, 23. April 2018 - Handel
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Discounter kooperiert mit Payback
Bildquelle: Rewe

Das Punktesammeln funktioniert bei Penny mit allen den Karten von Payback oder mit der neuen Karte im Penny Look. Ebenso praktisch sei aber auch die Nutzung der relativ neuen Payback-App: So können Kunden auch mit dem Handy Punkte sammeln oder Coupons aktivieren.

Bernhard Brugger, Geschäftsführer von Payback und EVP Global Loyalty Coalition, meint dazu, dass sich viele der 30 Millionen Kunden in Deutschland gewünscht haben, mit Payback bei Penny bezahlen zu können. Der Discounter erzielte 2017 in Deutschland mit rund 2.180 Filialen und 27.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro.

Neue Produkte

Handel Management

Ladenreportagen

Personalien Handel

Im Gespräch

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten